.

Startseite
interaktiver Stadtplan
  • Beuren
    Beuren
  • Birkungen
    Birkungen
  • Breitenbach
    Breitenbach
  • Breitenholz
    Breitenholz
  • Kaltohmfeld
    Kaltohmfeld
  • Kirchohmfeld
    Kirchohmfeld
  • Leinefelde
    Leinefelde
  • Wintzingerode
    Wintzingerode
  • Worbis
    Worbis
Startseite   ->Bürger/Stadt  ->Unsere Stadt  ->Ortsteile  -> Leinefelde

Bürger/Stadt

Leinefelde

Kontakt

Ortsteilbürgermeister: Dirk Moll
d.mollotb.leinefelde-worbisde
03605/511011 (privat)


Büro: Rathaus "Wasserturm" Leinefelde, Bahnhofstraße 43
03605/200-504


Sprechzeiten:
donnerstags ab 16:00 Uhr


Ortsteilratsmitglieder

Einwohner (Stand: 29.02.2016): 9.434 

Wappen

Für die Form des Wappens wurde die einfache, unten gerundete Schildform gewählt. Die Farbgebung erfolgte entsprechend der heraldischen Regeln in den Farben Grün, Rot, Blau und Silber (Weiß).

Die Gesamtfläche des Wappens erfuhr für die darzustellenden Symbole eine Dreiteilung. Alle auf dieser dreigeteilten Fläche angeordneten Symbole sind stilisiert dargestellt. Im linken oberen Teil des Wappens befindet sich ein Schaflamm, silbern auf rotem Grund, nach innen laufend. Im linken Wappenfeld sind auf silbernen Untergrund zwei sich um einen Stab rankende grüne Pflanzen und darunter ein Eichenblatt mit Eichel, ebenfalls in Grün dargestellt. Die untere, gerundete Wappenfläche zeigt auf blauen Untergrund drei Wellenbalken in Silber, die sich und unten nach oben verjüngen.

Anmerkung:
Dieses Wappen ist Hoheitszeichen der Gemeinde und daher geschützt.
Jede Verwendung des Wappens durch Dritte bedarf der Genehmigung der Stadt.
Wappensatzung der Stadt Leinefelde-Worbis

Historisches

1227     urkundliche Ersterwähnung Leinefelde
1294     Angehörigkeit zum Erzbistum Mainz und Amt Scharfenstein
1729     Grundsteinlegung der Alten Kirche
1867     Bau der Bahnstation Leinefelde
1886     Grundsteinlegung der Kirche "St. Maria Magdalena"
1969     Stadtrecht
2004     Gründung der Einheitsstadt Leinefelde-Worbis

[Stadtgeschichte ...]

Eindrücke und Sehenswertes

  • Leinequellen
  • Altstadt als ehemaliger Ortskern
  • Japanischer Garten und Lunapark
  • Rathaus "Wasserturm"
  • Märten's Teich
  • Leinebad mit Leinesportpark
  • umgestaltete Wohnquartiere in der Südstadt

Erfahren Sie hier mehr über die Sehenswürdigkeiten in unserer Stadt.

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2016 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben