.

Startseite
interaktiver Stadtplan
Startseite   ->Kontakt

Kontakt

Aktuelles Detailansicht

Wirtschaftsweg „In den Birken“ übergeben

Kaltohmfeld. Auf einer Gesamtlänge von etwa 940 Metern wurde in diesem Frühjahr der Wirtschaftsweg „In den Birken“ am früheren Garnisonsgelände im Ortsteil Kaltohmfeld ausgebaut.

Der Ausbau erfolgte vom Ortsrand bis zum Parkplatz auf dem Birkenberg auf rund 420 Metern Länge in Asphaltbauweise in einer Breite von drei Metern sowie mit seitlicher Bankette von jeweils einem Meter. Vom Parkplatz bis zum Waldrand Richtung Holungen – das sind 520 Meter – ging es in Schotterbauweise weiter. Hier ist der Weg ebenfalls drei Meter breit und wird von meterbreiten Banketten gesäumt.

Zum Ausgleich für den Wegebau werden im Herbst noch 44 Bäume gepflanzt, informiert das Bauamt der Stadt Leinefelde-Worbis. Insgesamt hat die Stadt 130000 Euro in den Ausbau des Wirtschaftsweges „In den Birken“ investiert.

Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel“ hat die Entwässerungsarbeiten übernommen. Kostenpunkt hier: 12000 Euro. Es wurde eine wegebegleitende Entwässerungsmulde hergestellt. Diese dient der Entleerung des Trinkwasserhochbehälters. Zudem wurden partiell Kanäle unter dem Wirtschaftsweg verlegt.

Die Planung und Bauüberwachung übernahm das Büro Rother & Partner Ingenieurgesellschaft mbH aus Mühlhausen, die Bauausführung die STRABAG AG, Gruppe Nordhausen.

Alle Beteiligten freuten sich darüber, dass der Wegeausbau binnen drei Wochen erledigt war. Am Waldesrand ging man besonders behutsam vor, sodass die Himmelschlüsselchen, die links und rechts des Weges stehen, ungestörten weiterblühen konnten.

 

 

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2016 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben