.

Startseite
interaktiver Stadtplan
Startseite   ->Kontakt

Kontakt

Aktuelles Detailansicht

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A Bushaltestelle Elisabethstraße Grundschule Worbis

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Bushaltestelle Elisabethstraße Grundschule Worbis
Vergabenummer 11/2017

a) Vergabestelle: Stadt Leinefelde-Worbis
  Leinefelde
  Bahnhofstraße 43
 37327 Leinefelde-Worbis
 Tel.: 03605/200-431; Fax: 03605/200-433
 E-Mail: bauamt@leinefelde-worbis.de

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

c) Elektronische Angebotsabgabe: keine elektronische Angebotsabgabe

d) Art des Auftrages: Ausführung von Bauleistungen

e) Ort der Ausführung: Stadt Leinefelde-Worbis, Stadtteil Worbis

f) Art u. Umfang der Leistung ca.:
    1   psch Baustelleneinrichtung, Verkehrssicherung
   45 m  Rückbau Borde aus Beton inkl. Verwertung /Entsorgung
   40 m2  Rückbau Betonpflaster inkl. Verwertung /Entsorgung
   40 m3  Boden und S.o.B. aufnehmen inkl. Verwertung /Entsorgung
   15 m  Bordsteine aus Beton KSB Sonderborde setzen
   30 m  Tiefbordsteine aus Beton setzen
   60 m2  Pflasterdecke aus Rechteckpflaster aus Beton herstellen
     1 St  3-Feld-Wartehalle SHARP, ca. 4510 x 1580 x 2470 mm liefern und aufstellen
     3 St  Sommerlinde Alleebaum 3xv liefern und pflanzen

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein

h) Aufteilung in Lose:          nein

i) Ausführungsfrist: 24.07.2017 - 05.08.2017 (Bauleistungen)
  Wartehalle und Bepflanzung bis 20.10 2017
      
j) Nebenangebote: Technische Nebenangebote sind zulässig.
  Pauschalangebote sind nicht zugelassen.
     
k) Anforderung der Vergabeunterlagen: per E-Mail, Fax oder. schriftlich an:

 EIT-Planung & Bauüberwachung GbR
 Schulgasse 75, 37308 Reinholterode
 Tel. 036085/4532-0; Fax. 036085/4532-29;
  E-Mail: info@eit-planung.de
mit der zwingenden Angabe einer funktionierenden E-Mail-Adresse.

l) Die Vergabeunterlagen werden auf Anforderung kostenfrei, in digitaler Form als PDF-Dateien und im Datenformat DA 83 versandt.

n) Ablauf der Frist für den Eingang der Angebote: 04.07.2017, um 14:00 Uhr
        
                o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:  
      
  Vergabestelle:
 Stadt Leinefelde-Worbis
 Leinefelde
 Bahnhofstraße 43
  37327 Leinefelde-Worbis
 
p) Angebotssprache: deutsch

q) Angebotseröffnung: 04.07.2017, um 14:00 Uhr
 im Rathaus Wasserturm,
 Bahnhofstraße 43
 37327 Leinefelde-Worbis
 Raum: Kleiner Sitzungssaal

 Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
 Bieter und deren Bevollmächtigte

r)  Geforderte Sicherheiten: Sicherheit für Mängelansprüche 3 v.H. der     Abrechnungssumme als Bankbürgschaft

s)  Zahlungsbedingungen: gem. VOB/B

t) Rechtsform bei Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit
 Bietergemeinschaft: bevollmächtigtem Vertreter

u)  Eignungsnachweise:

 Nachweis der Eignung durch den Eintrag in das Präqualifikationsverzeichnis.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt "Eigenerklärung zur Eignung" vorzulegen.

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 25.07.2017

w) Nachprüfstelle: Thüringer Landesverwaltungsamt
 Referat 250 - Vergabekammer
 Weimarplatz 4, 99423 Weimar

Wir weisen auf die Möglichkeit der Beanstandung der beabsichtigten Vergabeentscheidung gem. § 19
Thüringer Vergabegesetz (ThürVgG), die an die Vergabestelle zu richten ist, sowie auf das Verfahren im Fall der Nichtabhilfe nach § 19 Abs. 2 ThürVgG und § 19 Abs. 5 ThürVgG (Kostenfolge) hin. (wenn Kosten > 50.000,00 € netto)


Für die Vergabestelle
Stadt Leinefelde-Worbis


gez. Marko Grosa
Bürgermeister

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2016 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben