.

Startseite
interaktiver Stadtplan
  • Burg Bodenstein
    Burg Bodenstein
  • Heinrich-Werner-Stube
    Heinrich-Werner-Stube
  • Alternativer Bärenpark
    Alternativer Bärenpark
  • Reiterhöfe
    Reiterhöfe
  • Leinequelle
    Leinequelle
Startseite   ->Tourismus/Freizeit  ->Über Uns  -> Sehenswertes

Tourismus/Freizeit

Sehenswertes

Burggeschichte unmittelbar spüren

Die stattliche Burganlage präsentiert sich dem Besucher als markantes Monument aus Geschichte und Gegenwart.

Details...

Burg Bodenstein, am Rande des Ohmgebirges gelegen, ist die am besten erhaltene Burg des Eichsfeldes.

Details...

Erkundung Geschichte und Gegenwart

Bereits in Jahre 1128 wurde Beuren in einer Urkunde erstmals erwähnt.

Details...

Die Altstadt ist der ursprüngliche Kern des früheren Dorfes Leinefelde mit denkmalgeschützten Fachwerkhäusern.

Details...

Hier wird ein Stück Geschichte von Leinefelde lebendig darstellt.

Details...

In der Innenstadt entdecken Sie zahlreiche gepflegte Fachwerkhäuser aus der Epoche des Übergangs vom Barock zum Biedermeier.

Details...

Der idyllisch gelegene Ort Kirchohmfeld ist die Geburtsstätte des Komponisten Heinrich Werners.

Details...

Bei einem Besuch des Info-Centers können Sie sich über den umfangreichen und weltweit anerkannten Stadtumbau in Leinefelde informieren.

Details...

Die Mühle ist ein großes Wassermühlengehöft an der Wipper mit Mühlenteichen und einem funktionstüchtigen Wasserrad.

Details...

Staunen und Erleben

Im Bärenpark Worbis, Deutschlands erstem Tierschutzprojekt, können Sie Tiere und Natur erleben und sich auf Lehrpfaden informieren.

Details...

Unser heimisches Bier wird seit fast 150 Jahren an den neun Quellen der Hahle gebraut - und daraus leitet sich der Name „Neunspringe“ ab.

Details...

Keramik und mehr…lädt Sie ein in handgefertigten, originellen, zeitgemäßen und innovativen Keramikunikaten zu stöbern.

Details...

Neun Bären entlang der Bärenmeile laden Sie und Ihre Kinder ein, Worbis zu entdecken und nebenbei mehr über die Bären, ihre Ernährung, Symboltiere und Indianer zu lernen.

Details...

Angel- und Fischfreunde kommen in der Fischzucht Worbis auf ihre Kosten.

Details...

Hier ist Kreativität Programm. Fernab von Trubel und Stress können Sie in der Kreativ Lounge bei tollen Workshopangeboten und Themenveranstaltungen dem Alltag entfliehen.

Details...

Auf dem Rücken der Pferde

Genießen Sie auf dem Rücken der ausgebildeten Schulpferde die Umgebung von Birkungen mit ausgedehnten Ausritten in Wald und Flur. 

Details...

Umgeben von wunderschöner Landschaft fernab vom Straßenlärm liegt der zehn Hektar große Reiterhof Biermann.

Details...

Sehnsucht Natur

Der Stausee in Birkungen ist ein idyllischer Ort und bietet für Wander- und Naturfreunde ein besonderes Erlebnis.

Details...

Der Japanische Garten ist ein Sinnbild für die Städtepartnerschaft zwischen Leinefelde und der japanischen Stadt Kanegasaki.

Details...

Auf der Anhöhe zwischen Altstadt, der Südstadt und den Eigenheimsiedlungen befindet sich der Leinefelder Lunapark, der ab 1929 errichtet wurde.

Details...

Eine der vielen Wipperquellen, die alle im Bereich des Worbiser Stadtkerns entspringen, wurde durch eine Einfassung in der Braustraße sichtbar gemacht.

Details...

Die Grüne Achse in Leinefelde ist ein landschaftsarchitektonisches Bindeglied von der Kernstadt in die Natur.

Details...

Die Leine entspringt in einem Quellgebiet im alten Ortskern von Leinefelde.

Details...

Ein Wahrzeichen von Leinefelde ist der Märten's Teich mit Fontäne, barrierefreiem Zugang und Sitzmöglichkeiten.

Details...

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2016 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben