.

Startseite
interaktiver Stadtplan
  • Historische Bauten
    Historische Bauten
  • Japanischer Garten
    Japanischer Garten
  • Kirche St. Antonius
    Kirche St. Antonius
  • Märten's Teich
    Märten's Teich
  • Wanderziel Kanstein
    Wanderziel Kanstein
  • Stausee
    Stausee
  • Stadtfest Worbis
    Stadtfest Worbis
Startseite   ->Tourismus/Freizeit  ->Über Uns  ->Themenrundgänge

Tourismus/Freizeit

Kath. Kirche St. Maria Magdalena (Alte Kirche) Leinefelde

Alte Kirche St. Maria Magdalena
Innenansicht

Bereits im 13. Jahrhundert befand sich in Leinefelde eine Kirche, die im Laufe der Zeit verfiel. Deshalb wurde die heutige Alte Kirche bis auf den Turm zurückgebaut und von 1729-1733 neu errichtet. Mit dem Bau erhielt der Turm seine barocke Krone. Geweiht wurde sie 1733. Durch Spenden konnte der Innenraum ausgestattet werden. Der Taufstein von 1500 stammt aus der ursprünglichen Kirche. Besonders sind die wertvollen Fensterverglasungen, die Doppelmadonna aus dem 18. Jahrhundert sowie der Hochaltar von 1737, heute noch in seiner originalen Farbgebung.

 


 

 

 

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2017 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben