.

Startseite
Stadt Leinefelde-Worbis
Startseite   ->Kontakt

Kontakt

Aktuelles Detailansicht

Hausener Weg kann ans Glasfasernetz - Anmeldung bis 30.11.2020 nötig

Worbis. Eine leistungsstarke Internetanbindung ist heute wichtiger denn je, vor allem für Unternehmen. Mittlerweile werden Bandbreiten im Gigabit-Bereich benötigt, die bislang oft nur durch eine Glasfaseranbindung realisiert werden können.

Glasfaser sorgt für hohe Übertragungsraten. Foto: Tim Krchov

Telekommunikationsunternehmen, Landkreise und Kommunen – so auch die Stadt Leinefelde-Worbis -  forcieren den Gigabitausbau auf verschiedenen Wegen.

 

Jetzt besteht für die Unternehmen die Möglichkeit, im Gewerbegebiet „Hausener Weg“ in Worbis ans Glasfasernetz angeschlossen zu werden. Denn das Worbiser Gewerbegebiet wurde in der aktuellen Ausbauplanung berücksichtigt. Alle hier angesiedelten Betriebe können einen Glasfaser-Hausanschluss beauftragen. In der Telekommunikationsbranche ist es jedoch üblich, dass nur dann ausgebaut wird, wenn auch ausreichend Interesse an einem Anschluss vorhanden ist.

 

Nur wenn sich bis zum 30. November 2020 mindestens 30 Prozent der im Gewerbegebiet ansässigen Betriebe für ein Glasfaserprodukt entschieden haben, kommt es tatsächlich zum Ausbau. Alle Unternehmen, die sich bis dahin registrieren und den Anschluss beauftragen, erhalten die Erschließung und den Hausanschluss über die Telekom kostenfrei.

Weitere Informationen finden Interessierte unter der Adresse www.telekom.de/vollglas-bestellen Interessenten können sich direkt an die Aktionshotline (0800) 3301362 der Telekom Deutschland GmbH zur Beratung wenden.

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2020 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben
javinform.com cartonca.com comicsmap.cc javplays.com