.

Startseite
Stadt Leinefelde-Worbis
Startseite   ->Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles Detailansicht

Ramelow übergibt Förderbescheid für Kerngelände Landesgartenschau

Leinefelde-Worbis. Nachdem Ministerin Birgit Keller vor wenigen Wochen schon Förderbescheide über insgesamt 12,5 Millionen Euro für die Bauprojekte Kloster Worbis (künftiger Sitz der Stadtverwaltung in Worbis) und „Stadt L.“ in Leinefelde (künftiger Sitz der Leinefelder Stadtbibliothek) nach Leinefelde-Worbis gebracht hatte, kam Ministerpräsident Bodo Ramelow jetzt mit einem weiteren wichtigen Stück Papier in die Einheitsstadt.

Er überbrachte den Förderbescheid über 5,2 Millionen Euro für das Kerngelände der Landesgartenschau, die im Jahr 2024 in Leinefelde ausgerichtet werden soll.

„Dieses Geld ist insbesondere für Investitionen gedacht, bei denen keine anderen Fördertöpfe greifen“, erklärt Bürgermeister Marko Grosa, der den Ministerpräsidenten beim Schlachtefest des städtischen Bauhofes in Leinefelde begrüßt hat. Bereits zum dritten Mal hat der Bauhof auf diese Weise Unternehmern und Partnern für die gute Zusammenarbeit während des vergangenen Jahres gedankt – und so auch dem Ministerpräsidenten.

Man traf sich zwanglos zum Frühstück und nutzte die Gelegenheit, sich über Probleme auszutauschen und auch alte Freundschaften zwischen ehemaligen Gewerkschaftsvorsitzenden zu pflegen, wie Marko Grosa augenzwinkernd verriet.

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2020 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben
javinform.com cartonca.com comicsmap.cc javplays.com