.

Startseite
Stadt Leinefelde-Worbis
Startseite   ->Kontakt

Kontakt

Aktuelles Detailansicht

Baumfällungen im Stadtgebiet von Leinefelde-Worbis

Leinefelde-Worbis. Im Stadtgebiet von Leinefelde-Worbis sollen einige Bäume gefällt werden.

So müssen auf dem Friedhof in Worbis sechs Eschen unmittelbar entlang der alten Friedhofsmauer entfernt werden. „Grund hierfür sind die bevorstehenden Sanierungsmaßnahmen an der denkmalgeschützten alten Friedhofsmauer“, so Stefan Nolte, Fachamtsleiter Bauamt der Stadt Leinefelde-Worbis. „Zudem sind die Eschen von einem Pilz befallen, welcher das sogenannte Eschentriebsterben auslöst. Die Fällungen finden im Einvernehmen mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Eichsfeld statt.“

 

Außerdem muss auf dem Spielplatz in der Worbiser Amtsstraße ein Walnussbaum gefällt werden. „Dieser Baum weist einen starken Stammriss auf und wäre nur mit einem sehr hohen finanziellen Aufwand, und dies auch nur für wenige Jahre, durch Verseilungen zu stabilisieren. Ein Restrisiko bliebe dennoch, was aufgrund der Nähe zu den Spielgeräten nicht hinnehmbar ist“, so Nolte weiter. Eine Ersatzbepflanzung sei natürlich vorgesehen, verspricht der Bauamtschef.

 

 

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2019 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben