.

Startseite
Stadt Leinefelde-Worbis
Startseite   ->Kontakt

Kontakt

Aktuelles Detailansicht

Stadtwerke beteiligen sich an Kosten für neuen Kastenwagen

Leinefelde-Worbis. „Gemeinsam für eine starke Region“ – unter diesem Leitsatz engagieren sich seit diesem Jahr verstärkt die Stadtwerke Leinefelde-Worbis (SWL) und die Stadt selbst.

Hausmeister Frank Huke freut sich auf sein neues Fahrzeug. Den Schlüssel dazu überreichte ihm SWL-Geschäftsführerin Evelyn Rudolph (rechts) gemeinsam mit ihrem Kollegen Rüdiger Steinberg. Auch Bürgermeister Marko Grosa (hinten rechts) und Fachamtsleiter Tobias Otto (hinten links) inspizierten den geräumigen Dacia Dokker. Foto: René Weißbach

Ein deutliches optisches Zeichen der guten Zusammenarbeit setzte das örtliche Versorgungsunternehmen jetzt mit der Übergabe eines nagelneuen Fahrzeuges für den Fuhrpark der Einheitsstadt. Die Schlüssel zum neuen Gefährt übergab SWL-Geschäftsführerin Evelyn Rudolph direkt an Frank Huke, der den praktischen und geräumigen Dacia Dokker für seine Arbeit als Hausmeister gut gebrauchen kann. Mit unterschiedlichsten Werkzeugen und Gerätschaften ausgerüstet, sind Huke und seine Kollegen damit täglich in vielen Ortsteilen unterwegs. Auf dem Dach des Kastenwagens lassen sich dank verbauter stabiler Reling sogar sperrige Güter wie Leitern, Dachlatten oder ähnliches transportieren.

 

„Bewusst haben wir uns für ein Fahrzeug entschieden, das täglich durch unsere schöne Stadt rollt und somit große Aufmerksamkeit erfährt. Wir möchten damit die Verbundenheit mit der Stadt Leinefelde-Worbis und ihren Kunden zeigen“, erklärt Evelyn Rudolph das Engagement.

 

Natürlich durften auch das Aushängeschild der Stadt, die zum Whisky-Erlebniszentrum ausgebaute Burg Scharfenstein, und der Verweis auf die Landesgartenschau 2024 als großflächige Aufkleber auf dem neuen Auto nicht fehlen.

 

„Wir freuen uns schon jetzt gemeinsam auf die Gartenschau“, blickt Rudolph voraus. Anders als bei vielen überregionalen Anbietern von Strom hätten die Stadtwerke Leinfelde-Worbis ein starkes Interesse daran, dass ein nennenswerter Teil des für Energieleistungen aufgebrachten Geldes in der Region bleibt. Neben einer sicheren Energieversorgung gestalten die SWL durch zahlreiche Sponsoring-Aktivitäten das kulturelle, sportliche, religiöse und soziale Leben in Leinefelde-Worbis aktiv mit.

drucken | Seitenanfang | zurück

Kontakt

Stadt Leinefelde-Worbis
ANSCHRIFT
Bahnhofstraße 43 | 37327 Leinefelde-Worbis
Telefon: 03605 2000 | Fax: 03605 200199 | E-Mail: infoleinefelde-worbisde

© Stadt Leinefelde-Worbis 2020 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH

 

 

Startseite oben
javinform.com cartonca.com comicsmap.cc javplays.com