Standort Neue Bergschule Leinefelde
Stadtumbau Südstadt Leinefelde Infoblatt
Leinebad Leinefelde
Bahnhof Leinefelde

Stadtteilbüro Leinefelde Südstadt

Das Stadtteilbüro hat seinen Sitz in der Leinefelder Bachstraße.

Das Stadtteilbüro ist Anlaufstelle der Südstadt-Bewohner für alle Themen rund ums Wohnen und Leben in ihrem Stadtviertel. Hier gibt es Beratung bei Behördenangelegenheiten oder Informationen über verschiedene soziale Dienste sowie konkrete Hilfsangebote. 

Im März 2023 kam zum Angebot ein sogenanntes Repariercafé hinzu. Dort werden reparaturbedürftige Dinge wieder instand gesetzt und vor dem Wegwerfen bewahrt.


  • Bei folgenden Themen erhalten Bewohner der Südstadt Unterstützung:

    • Ideen zur Verbesserung des Südstadtlebens und des nachbarschaftlichen Miteinanders
    • Informationen zu Veranstaltungen im Stadtteil
    • Informationen zu Hilfsangeboten
    • Themen, die das Wohnumfeld betreffen
    • Suche nach einem Ehrenamt
    • und allem, was das Leben in der Südstadt bereichern kann
  • Was bisher schon erreicht wurde:

    Das Stadtteilbüro ist im Einsatz, um mit Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam einen belebten und noch lebenswerteren Stadtteil zu schaffen. Folgende Angebote sind bislang umgesetzt worden:

    • Reparier-Café Leinefelde
    • Feste & Feiern, z.B. Sommerfest im Japanischen Garten
    • Baby- und Kinderflohmarkt im Frauenzentrum
    • Nachbarschaftlicher Zusammenhalt: Subbotnik und Weihnachtsaktion
    • Kulturnachmittage
    • Fachvorträge

    Impressionen


Das Repariercafé Leinefelde

Hilfe beim Reparieren im "Reparier-Café".
Hilfe beim Reparieren im "Reparier-Café".

Ein Team aus ehrenamtlichen Reparaturhelfer und –helferinnen, unterstützen bei der Reparatur von folgenden Haushaltsgegenständen: Elektrowerkstatt (Elektrokleingeräte, Computer, Notebook, Handy, etc.), Nähwerkstatt (Kleidung und Textilien), Fahrradwerkstatt (Fahrradwartung und kleine Reparaturen).

Eigene Projekte sind hier nach Rücksprache ebenfalls umsetzbar. Auch die Ausleihe von vorhandenen Werkzeugen ist möglich.

Wann und wo findet das Reparier-Café statt?
Immer am letzten Mittwoch im Monat zwischen 14 und 17 Uhr, außer im Dezember. Das Reparier-Café befindet sich zusammen mit dem Stadtteilbüro im Seiteneingang der Bachstraße 2.


Der Stricktreff

Hilfe beim Reparieren im "Reparier-Café".

Die ehrenamtlichen Helfer des Reparier-Cafés bieten auch einen Stricktreff zur Selbsthilfe an. Unterstützung gibt es dabei in folgenden Bereichen: Textilien selbst reparieren (Löcher stopfen, Nähte ausbessern, etc.), Stricken & Häkeln lernen, eigene Projekte beginnen, Mitwirkung an Strickarbeiten für soziale Projekte.

Wichtig: Für eigene Projekte muss das nötige Material selbst mitgebracht werden. Hier stehen die Ehrenamtler gern helfend zur Seite.

Wann und wo findet der Stricktreff statt?
Immer am zweiten Mittwoch im Monat ab 14 Uhr (außer im Dezember). Der Stricktreff befindet sich ebenfalls in der Bachstraße 2 in den Räumen des Stadtteilbüros bzw. des Reparier-Cafés. 

Die Termine 2024: 10. April, 8. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober, 13. November


Aktuelle Nachrichten für Leinefelde


Aktuelle Veranstaltungen in Leinefelde


Das Stadtteilbüro, das Repariercafé und der Stricktreff werden gefördert und unterstützt durch: